In einem aktuellen Sicherheits-Newsletter weist ImmobilienScout24 darauf hin, dass es zu einem „unbefugten Zugriff auf das Datensystem gekommen“ sei:

Sehr geehrte Damen und Herren, die Sicherheit der Objekt- und Kundendaten ist für uns von größter Wichtigkeit und liegt uns sehr am Herzen. Daher haben wir ein umfangreiches Sicherheitssystem aufgebaut, das unberechtigte Zugriffe verhindert und alle sicherheitsrelevanten Prozesse kontinuierlich überwacht. Dennoch ist es zu einem unbefugten Zugriff auf unser Datensystem gekommen. Dabei wurden nach jetzigem Kenntnisstand Informationen wie (Firmen)Namen, Kontaktdaten sowie Immobilien Scout-interne Registrierungsnummern von Anbietern durch Dritte kopiert. Es handelt sich damit um Daten, die großteils in den Exposés auf unserer Website veröffentlicht sind. Sensible Daten wie Passwörter, Bank- und Zahlungsdaten sind nicht betroffen. Der unbefugte Zugriff wurde unterbunden und die Sicherheit der angegriffenen Server wiederhergestellt. Dennoch bitten wir Sie, Ihr Passwort vorsorglich zu aktualisieren. Loggen Sie sich dazu bitte in Ihrem ScoutManager / MyScout ein und ändern Sie Ihr Passwort. Gerne informieren wir Sie detailliert zum Thema Datensicherheit. Rufen Sie uns an unter 030 – 24 301 11 00.
Sofern Sie ImmobilienScout24-Kunde sind, sollten Sie dringend Ihre Kennwörter ändern und Ihr Profil überprüfen! Sollten Sie Hilfe bei der Wahl eines neuen, sicheren Passwortes benötigen, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel!